Wer wir sind

Armenia Holiday ist spezialisiert auf Kulturreisen nach Armenien. Es begann mit der Idee, Reisen mit dem Schwerpunkt Folkloretanz (und Kultur) von Armenien (www.tinekevangeel.nl) anzubieten. Durch die große Begeisterung der Teilnehmer und das Interesse der nicht tanzinteressierten Mitreisenden ergab es sich, dass Armenia Holiday gegründet wurde.

Tineke van Geel ist Holländerin, die treibende Kraft hinter Armenia Holiday und bereist Armenien regelmäßig seit 1985. Sie lebte in Armenien, um vor Ort armenischen Tanz zu studieren und hat dadurch eine besondere Verbundenheit mit Land und Leuten. Sie wurde von der armenischen Regierung im Jahr 2006 für ihren unermüdlichen Einsatz für die Verbreitung von armenischem Tanz und armenischer Kultur mit einer Auszeichnung geehrt.

Die Reiseorganisation liegt in den Händen von Frau Tineke van Geel und Frau Satik Avetisian. Satik ist Armenierin und lebt in Armenien. Sie hat bereits mehrfach niederländische Reisebüros bei der Organisation von spezialisierten Reisen nach Armenien unterstützt. Tineke und Satik sind verantwortlich für die Qualität des Reiseprogramms. Sie sind ein exzellentes Team und tun alles, damit sich die Reiseteilnehmer wohl fühlen. Es besteht eine langjährige Zusammenarbeit mit einer erfahrenen Reiseführerin, die Englisch, Niederländisch und Spanisch spricht. Da sie teilweise in den Niederlanden aufwuchs, macht Ihre Kenntnis sowohl der westlichen als auch der armenischen Kultur die Sichtweise des Landes Armenien besonders interessant. Die Reiseleitung ist auf Englisch, denn die Gruppe wird aus Teilnehmern verschiedener Nationalitäten bestehen.


Naira

Im Vordergrund unserer Reise steht ein ausgewogenes Verhältnis von Reisezeit, Besuch von Sehenswürdigkeiten, Entspannung und dem Kennen lernen des „echten“ Armeniens durch Kontakte zur Bevölkerung, die wir seit vielen Jahren pflegen.

Die Kulturreise umfasst drei Elemente: Armenische Kultur und Traditionen, historische Sehenswürdigkeiten und Natur.

Die Reise ist geeignet für Jedermann mit einer normalen körperlichen Kondition, Wanderungen sind dem Niveau angepasst.

Jeder Reisende hat ausreichend Zeit und Gelegenheit, Dinge mit Muße anzuschauen und Fotos zu machen.

Unsere Reisegruppe hat 6 bis maximal 18 Teilnehmer. Damit ist sicher gestellt, dass wir jedem Mitreisenden genügend Aufmerksamkeit entgegen bringen können.