Drucken

Wetter

In Armenien herrscht kontinentales Klima: die Sommer sind heiß und trocken, die Winter sind sehr kalt mit heftigen Schneefällen. Ende April beginnt der Frühling, ein wenig später in den höher gelegenen Regionen des Landes.

Mai und Juni sind gute Reisemonate. Die Landschaft wird geprägt durch blühende Wiesen und die Temperatur liegt zwischen 20 und 25°C. In der Region um den Sevansee (2000m über N.N.) ist es kühler. Man sollte also auch wärmere Kleidung im Gepäck haben.

Bitte auch einen Regenschirm oder eine Regenjacke einpacken für Regenschauer, die meist kurz aber dann sehr kräftig sind.

Eine gute Internetseite ist www.wetteronline.de, dort findet man eine Vorhersage für die nächsten Tage.