Drucken

Bitte nicht vergessen

Es ist sehr wichtig Sonnencreme mitzubringen, denn Eriwan liegt auf einer Höhe von 700-1100m und man verbrennt sehr leicht. Ein Sonnenhut oder eine Kappe ist als zusätzlicher Sonnenschutz empfehlenswert. Benötigte Medizin sollte man für die gesamte Reisedauer mitbringen und möglichst in der Originalverpackung lassen. Es ist auch sinnvoll, gängige Medikamente wie Schmerztabletten und Magentropfen dabei zu haben.

Kontaktlinsenträger sollten ausreichend Reinigungsmittel für die Linsen mitbringen und auch eine Brille für den Notfall sollte man im Gepäck haben. Ein Mittel gegen Reiseübelkeit sollte mitgebracht werden sofern man dafür anfällig ist. Generell kann man in Eriwan diese Dinge in Apotheken oder Supermärkten kaufen, aber auf dem Lande kann es doch manchmal schwierig sein.